0214 / 5004441

Harmonieschiene

harmonieschiene
harmonieschiene_hand
harmonieschiene_setup_fall

Korrektur von Zahnfehlstellungen

Schiefe Zähne sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch die notwendigen Pflegemaßnahmen erschweren. Häufig entstehen in diesen Bereichen zusätzliche Verfärbungen und Ablagerungen, die vom Patienten nicht mehr selber entfernt werden können. Kleinere Zahnfehlstellungskorrekturen, insbesondere im Frontzahnbereich, können fast in jedem Alter oft auch ohne die gefürchteten Brackets oder Klammern durchgeführt werden. Mit Hilfe durchsichtiger Schienen werden Ihre Zähne sukzessive und fast unsichtbar in die gewünschte Position gebracht. Nach kurzer Eingewöhnungsphase, die in der Regel nicht länger als drei Tage andauert, stören die Schienen auch beim Sprechen nicht mehr und werden nur noch beim Essen und bei der Zahnpflege herausgenommen. Das Endergebnis wird vorher am Modell simuliert und auch die benötigte Anzahl der Schienen errechnet. Die gesamte Prozedur dauert in der Regel nicht länger als einige Wochen bis zu sechs Monaten, je nach Schweregrad. Die Kosten richten sich dabei nach Anzahl der benötigten Schienen und liegen zwischen 700 und 3000 Euro. Das Beratungsgespräch einschließlich der Abdrucknahme zur Angebotserstellung  ist für Sie dabei kostenfrei.

Weitere Informationen: Harmonieschiene