0214 / 5004441

Oralchirurgie

OralchirurgieAls fachzahnärztliche Praxis für Oralchirurgie decken wir das gesamte Spektrum der ambulanten Chirurgie der Mundhöhle ab. Dazu gehören:

  • Komplizierte Zahnentfernungen
, einschließlich operativer Entfernungen von verlagerten Weisheitszähnen
  • Wurzelspitzenresektionen
 einschließlich mikrochirurgischer Wurzelfülltechniken
  • Behandlung von Abszessen (Vereiterungen)
  • Therapie von Kiefer- und Weichteilzysten
  • Chirurgische Freilegung von Zähnen im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung
 
einschließlich vorbereitender Maßnahmen zur späteren kieferorthopädischen Einordnung
  • Gesamtes chirurgisches Spektrum der zahnärztlichen Implantologie, inklusive aller notwendigen hart- und weichgeweblichen Aufbaumaßnahmen
  • Behandlung von Periimplantitis (Infektionen an Implantaten)
  • Chirurgische Maßnahmen zur Optimierung des Prothesenlagers (z.B.:Kieferkammglättung, Vertiefung des Mundvorhofs, Entfernung einstrahlender Bänder)
  • Parodontal- und Mukogingivalchirurgie
  • Operative Behandlung von Erkrankungen der Kieferhöhle
  • Traumatologie (Versorgung von Verletzungen, insbesondere Frakturen der Zähne)
  • Entfernung von Speichelsteinen
  • Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen, inklusive der notwendigen Nachkontrollen und Vorsorgeuntersuchungen
  • Chirurgische Behandlung von Patienten mit gravierenden Blutgerinnungsstörungen und aller allgemeinmedizinischer Risikopatienten
  • Herdsuche bei Patienten mit unklaren systemischen Infektionen und vor Organtransplantationen

Alle Eingriffe können wahlweise auch in Analgosedierung (Dämmerschlaf) oder in Vollnarkose in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Anästhesisten durchgeführt werden. Dabei achten wir stets darauf, so schonend wie möglich zu arbeiten, damit Sie als Patient möglichst schnell wieder auf den Beinen sind. Zu diesem Zweck können wir auch piezochirurgische Verfahren und mikrochirurgische Techniken unter optischen Vergrößerungen anbieten.

Weitere Informationen: